Startseite

Meine Liebe zum Erzählen von Geschichten ...

… und das Erfühlen von Personen begann schon in meiner Kindheit. Aufgewachsen in Ostberlin und Frankfurt am Main, mit einer deutschen Mutter und einem arabischen Vater, lernte ich schon früh den Kulturenmix schätzen und verstand, dass nicht alles immer „der Norm“ entsprechen muss. Zuhause gab es arabisches Essen, arabische Musik und viele (wahre) Geschichten aus 1001 Nacht, denn mein Papa heißt nicht nur Aladdin, er kommt auch noch aus Bagdad.

Es wurde bei uns Zuhause schon immer viel gelesen, vorgelesen, es wurden Geschichten erzählt und auch das Vorlesen übte meine Mama schon früh mit mir. Und so kam es, dass ich schon in der Grundschule oft fürs Vorlesen und Gedichte Vortragen ausgewählt wurde.

Nach dem Abitur studierte ich an der Folkwang Hochschule Essen, vormals Westfälische Schauspielschule, und lieh dem Planetarium Bochum bereits regelmäßig während des Studiums meine Stimme.

Dem Studium folgten diverse Theaterengagements sowie regelmäßige Film- und TV-Auftritte.

Neben der Schauspielerei arbeite ich seit 2005 erfolgreich als Sprecherin für Hörbücher, Hörspiele, Imagefilme, Dokumentationen, Werbung, Games, Podcasts, Synchron u. v. m..

Zaucke2019NoraJ-10

Von 2008 bis 2021 habe ich regelmässig für das Kulturmagazin „Metropolis“ (arte) gesprochen und durfte zu Kampagnen u. a. für Mercedes, Mastercard, Tempo, Axa, Nivea, Ferrero, Samsung, dem WWF und vielen mehr mit meiner Stimme beitragen.

Jahrelang war ich übrigens auch die „Giottostimme“.

Zuletzt sprach ich mehrfach den Kommentar für die MDR Reihe „Der Osten“. Außerdem bin ich aktuell die Stimme der Telefonansagen der SBK-Krankenkasse oder und der JT Bank.

In den vergangenen Jahren habe ich über 200 Hörbücher und Hörspiele für diverse Verlage vertont und liebe es, mit meiner Stimme verschiedene Emotionen und Bilder zu erwecken.

Mein besonderes Highlight war die Livelesung des autobiographischen Romans „Die Schönheit des Himmels“ von Sarah Biasini 2021. Mit der Autorin, der Tochter von Romy Schneider, stand ich gemeinsam auf der Bühne bei Literatur Live Berlin.

Durch meine jahrelange Sprechererfahrung und Arbeit als Schauspielerin habe ich eine schnelle Auffassungsgabe, bin zuverlässig und kann mit meiner Stimme sehr gut und schnell verschiedene Emotionen und Stimmungen umsetzen.
Meine Stimme ist warm, lieblich, einfühlsam, sinnlich, emotional, frisch, natürlich, feminin, aber auch markant, informativ und variabel einsetzbar.